Homöopathie

Heile Ähnliches mit Ähnlichem

Die Homöopathie ist eine ganzheitliche Behandlungsmethode, die auf den ab 1796 veröffentlichten Vorstellungen des deutschen Arztes Samuel Hahnemann beruht. Demnach soll „Ähnliches durch Ähnliches“ geheilt werden. Ein homöopathisches Arzneimittel soll so ausgewählt werden, dass es an Gesunden ähnliche Symptome hervorrufen könnte wie die, an denen der Kranke leidet, wobei Körper und Geist des Patienten berücksichtigt werden sollen.

Die von uns entwickelten Mittel gehören in den Bereich der „Komplexmittel“. Sie enthalten verschiedene homöopathische Substanzen in verschiedenen Potenzen, abgestimmt auf den gewünschten Heilungserfolg. Die Mittel werden nach den entsprechenden Vorschriften des Homöopathischen Arzneibuches (HAB) hergestellt